Poldigrafie

London – Teil 1

Anfang Dezember war ich für fünf Tage in London. Dazu gab es zwei Gründe. Einmal, um einen Freund zu besuchen und der zweite, dass ich gerne mal eine weitere Metropole kennen lernen will. Übernachtet haben wir nicht in der Innenstadt, sondern in North Harrow, da mein Freund dort wohnt.

London

London

Übernachtet haben wir bei „Tara’s London Bed & Breakfast„. Ein Hotel kann man das nicht nennen, da man dort herzlichst aufgenommen wird und mit den anderen Urlaubern zusammen am Frühstückstisch sitzt und isst. Kann ich nur weiterempfehlen!

Wir sind täglich fast über 10 Stunden in London unterwegs gewesen. Meist per pedes und auch mit der U-Bahn. Jedoch sieht man zu Fuß mehr von den Städten.

Da ich unglaublich viele Bilder gemacht habe, werde ich euch die Bilder in Abständen zeigen. Hier sind die ersten Bilder!